Als ich neulich mit Pepper einen Spaziergang machte, sind mir die vielen Hagebuttenbüsche am Wegesrand aufgefallen. Jetzt im Sommer blühen die sogenannten Hundsrosen überall auf unserer Gassigehrunde.

Ich selber mische mir ab und zu etwas Hagebuttenpulver unter das Essen, weil mir schon länger bekannt ist, dass Hagebutten ein echtes Nährstoffwunder sind. Vor allem in der bevorstehenden Herbstzeit, möchte ich so meinem Immunsystem einen extra Kick geben.

Auf dem Spaziergang ist mir der Gedanke gekommen, dass Hagebutten bestimmt auch ideal für Pepper sind – deshalb habe ich mich umfassend über die Früchte der Hundsrose informiert und für dich in diesem Blogbeitrag zusammengestellt:

Hagebutten-für-hunde-reich-an-Vitamin-C
Hagebuttenpulver: 100% natürliche Inhaltsstoffe für Hunde, Katzen, Pferde und Kaninchen

Wusstest du, dass die Hagebutte ein wahrer Allrounder ist?

In ihnen stecken eine Menge wertvoller Nährstoffe. Die ich dir gerne vorstellen möchte:

Vitamin C

Hagebutten enthalten eine Vielzahl von Vitaminen und zeichnen sich durch ihren ausgesprochen hohen Gehalt an Vitamin C aus. Vitamin C trägt unter anderem zur Verringerung der Müdigkeit bei und unterstützt die normale Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung. Eine extra Portion Vitamin C ist damit ideal für meinen Pepper, der sich auf unseren Touren jedes Mal ordentlich auspowert. Darüber hinaus erhöht Vitamin C die Aufnahme von Eisen und kann dazu beitragen, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Sekundäre Pflanzenstoffe

Galaktolipide, die zu den sekundären Pflanzenstoffen gehören, haben entzündungshemmende Eigenschaften und fördern in Kombination mit Vitamin C das Wohlbefinden bei Gelenkbeschwerden.

Vitamin A und Beta-Carotin

Das Beta-Carotin ist für die rote Färbung der Hagebutten verantwortlich. Es wird auch Provitamin A genannt, da es bei Bedarf im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. Vitamin A unterstützt zum Beispiel die Sehkraft und den natürlichen Eisenstoffwechsel.

Als Futterzusatz eignen sich vor allem gemahlene Hagebutten, da sie sich so ganz einfach unter jede Mahlzeit mischen lassen. Man kann das Pulver an viele Tiere verfüttern, zum Beispiel an Hunde, Katzen, Pferde und Kaninchen.

Du siehst, die Hagebutte ist ein echter Allrounder und Hagebuttenpulver gehört daher bei uns ab jetzt mit auf den Futterplan!

Deine Ida

Ausgewählt: 0
Gesamtpreis: 0,00 €
Kommentarbereich
Weitere Beiträge
  • Alles über die Verdauung Deiner Hühner: Wichtige Infos und Tipps
    Alles über die Verdauung Deiner Hühner: Wichtige Infos und Tipps
    Ida | 2. Februar 2024
    Die Verdauung bei Hühnern ist ein faszinierender Prozess, der wesentlich für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden ist. Erfahre alles, was du darüber w...
    Mehr lesen
  • Silvester mit Hund: Die besten Last-Minute-Tipps für ein entspanntes Silvester!
    Silvester mit Hund: Die besten Last-Minute-Tipps für ein entspanntes Silvester!
    Ida | 4. Dezember 2023
    Der Jahreswechsel ist für viele Hunde und Katzen ein besonders stressiger Tag.
    Mehr lesen
  • Durchfall beim Hund - das hilft wirklich!
    Durchfall beim Hund - das hilft wirklich!
    7. November 2023
    Welcher Hundebesitzer kennt es nicht: Der Hund hat Durchfall.
    Mehr lesen
  • Hühnerschnupfen - Ursachen, Symptome und Behandlung
    Hühnerschnupfen - Ursachen, Symptome und Behandlung
    20. Oktober 2023
    Erfahre alles über Hühnerschnupfen – von Ursachen bis zur Prävention. Unsere Tipps helfen dir, deine gefiederten Freunde glücklich und gesund zu halte...
    Mehr lesen
  • Grünlippmuschelpulver – die natürliche Lösung zur Unterstützung der Gelenke
    Grünlippmuschelpulver – die natürliche Lösung zur Unterstützung der Gelenke
    3. September 2023
    Grünlippmuschelpulver ist eine natürliche Lösung zur Unterstützung der Gelenke Deines Hundes. Erfahre alles über die Vorteile des Pulvers. Jetzt lesen...
    Mehr lesen
  • Kieselgur – Alles was man darüber wissen sollte
    Kieselgur – Alles was man darüber wissen sollte
    28. Juli 2023
    Entdecke die Geheimnisse von Kieselgur: Eigenschaften, Funktionsweise und Anwendungen bei Tieren - eine faszinierende Substanz mit vielfältigen Vortei...
    Mehr lesen
  • Futtermittelallergien beim Hund
    Futtermittelallergien beim Hund
    2. Februar 2023
    In der Tierarztpraxis werden Hunde mit Symptomen, die auf eine Futtermittelallergie ...
    Mehr lesen
  • Oele beim BARF
    Oele beim BARF
    Ida | 20. Januar 2023
    Das Besondere an der Rohfütterung (BARF) ist, dass alle Bestandteile des Futters selbst bestimmt werden ...
    Mehr lesen
  • Welpen und Junghunde richtig füttern
    Welpen und Junghunde richtig füttern
    Ida | 19. Januar 2023
    Wenn ein Welpe oder Junghund einzieht, ist die Freude und die Aufregung gleichermaßen groß.
    Mehr lesen
  • Morosche Möhrensuppe für Hunde
    Morosche Möhrensuppe für Hunde
    10. Januar 2023
    Die Moro‘sche Möhrensuppe ist ein bekanntes Rezept bei Durchfall, gut geeignet für den Hund als auch den Zweibeiner. Das tolle an dieser Suppe ist ......
    Mehr lesen
  • 8 gute Neujahrsvorsätze für dich und deinen Hund
    8 gute Neujahrsvorsätze für dich und deinen Hund
    Ida | 1. Januar 2023
    Ein neues Jahr steht vor der Tür und damit auch zahlreiche neue Möglichkeiten!
    Mehr lesen
  • Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Ida | 4. November 2022
    Die Hagebutte ist eine Sammelnuss- bzw. Scheinfrucht der als Wildrose bekannten "Rosa Canina" ...
    Mehr lesen